Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Letztes EM-Quali-Heimspiel Schweiz gegen Georgien in St. Gallen

Mitte November empfängt die Schweiz in der EM-Quali Georgien. Das Spiel findet im Kybunpark in St. Gallen statt.

Haris Seferovic im Einsatz für die Schweizer Nationalmannschaft.
Legende: Im Einsatz für die Schweizer Nationalmannschaft Haris Seferovic. imago images

Das letzte Heimspiel der Schweizer Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation findet in St. Gallen statt. Die SFV-Auswahl empfängt Georgien am Freitag, 15. November, im Kybunpark. Spielbeginn ist um 20:45 Uhr.

Nächste Heim-Auftritte in Sitten und Genf

Die nächsten Heimspiele gehen am Sonntag, 8. September, in Sitten gegen Gibraltar sowie am Dienstag, 15. Oktober, in Genf gegen Irland über die Bühne. In der laufenden EM-Quali belegt die Schweiz mit 4 Punkten aus 2 Spielen den 3. Zwischenrang. Die anderen Teams haben allerdings bereits mehr Spiele auf dem Konto.

Das letzte Länderspiel in St. Gallen fand vor rund 10 Monaten statt. Am 8. September 2018 startete die Schweiz mit einem 6:0-Kantersieg gegen Island in die Nations League.

Legende: Video Erfolgreiches Terrain St. Gallen: Nati kantert Island nieder abspielen. Laufzeit 04:15 Minuten.
Aus sportaktuell vom 08.09.2018.

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.