Zum Inhalt springen
Inhalt

Nationalmannschaft Schweizer Nati bereitet sich in Weggis auf WM vor

Die Schweizer Nati wird den ersten Teil der WM-Vorbereitung in Weggis absolvieren. Vom 25./26. Mai bis 3./4. Juni 2014 sind zwei Länderspiele sowie rund zehn öffentliche Trainings geplant.

Legende: Video Nati bereitet sich in Weggis vor abspielen. Laufzeit 03:22 Minuten.
Aus sportpanorama vom 19.01.2014.

In Frage kamen Feusisberg, Weggis, Vitznau und Crans Montana. Der Entscheid fiel nun, rund sechs Wochen nach der Gruppenauslosung, auf Weggis. Dort wird die rund 40-köpfige Schweizer Delegation im Park-Hotel Weggis logieren.

Geplant sind auch zwei Testspiele, eines am 30. Mai und eines am 3. Juni. Die Wahl der Spielorte hängt vom Kaliber respektive der Anziehungskraft der Gegner ab. Nati-Coach Ottmar Hitzfeld wünscht sich «sicher einen Gegner aus Südamerika, damit wir uns möglichst gut auf die Spielweise einstellen können, die uns an der WM gegen Ecuador und Honduras erwarten dürfte.»

Brasil-Zauber in Weggis

In Weggis bereitete sich vor 8 Jahren auch die brasilianische Nationalmannschaft auf die WM in Deutschland vor. Davon profitiert nun der SFV. «Viele Wünsche und Ansprüche brauchen wir gar nicht zu formulieren. Der Hotel-Direktor und sein Team wissen genau, was Fussballteams benötigen», erklärt Team-Manager Philipp Ebneter.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.