Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

League A der Nations League Die Niederlande und Dänemark können alles klarmachen

Am Donnerstag können sich mit den Niederlanden und Dänemark die ersten Teams die Quali fürs Final-Turnier sichern.

Denzel Dumfries und Memphis Depay jubeln.
Legende: Wollen auch gegen Polen jubeln Denzel Dumfries und Memphis Depay im Trikot der «Elftal». IMago/ Pro Shots

Am meisten überzeugt in der Nations League haben bislang die Niederlande. Nach vier Spieltagen führen die Niederländer die Gruppe 4 mit 10 Punkten an, zudem stellen sie mit 11 Treffern die beste Offensive aller Teams aus der League A. Seit 13 Spielen sind sie ungeschlagen. Bei einem Sieg in Polen ist ihnen die Final-Qualifikation kaum mehr zu nehmen. Sollte Belgien gegen Wales Punkte abgeben, wäre sie gar schon definitiv.

Video
Archiv: Die Niederlande schlägt Wales spät
Aus Sport-Clip vom 14.06.2022.
abspielen. Laufzeit 2 Minuten.

Für die Niederlanden wäre es die 2. Teilnahme am Finalturnier nach 2019, als sie im Endspiel Portugal unterlagen. Zum ersten Mal an die Endrunde schaffen möchte es Dänemark, das mit einem Sieg in Kroatien alles klarmachen kann. Einfach wird es jedoch nicht: Der letzte Sieg der Dänen über Kroatien datiert aus dem Jahre 1999.

Frankreich in der Krise

Titelverteidiger Frankreich muss das Finalturnier schon abschreiben. Die Franzosen liegen mit nur 2 Punkten am Tabellenende der Gruppe 1. Bei einer Niederlage in Paris gegen Österreich stünde der Abstieg der «Équipe Tricolore» schon einen Spieltag vor dem Ende fest.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen