Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Fussball-News Weiterhin 5 Auswechslungen in der Super League

Die Dienste des 4. Offiziellen sind auch in der nächsten Saison vermehrt gefragt.
Legende: Hat auch künftig etwas mehr zu tun Die Dienste des 4. Offiziellen sind auch in der nächsten Saison vermehrt gefragt. Freshfocus

Auswechsel-Regel bleibt bestehen

Die aufgrund der Coronavirus-Pandemie eingeführte Regel von 5 Auswechslungen pro Spiel wird auch für die kommende Saison in der Super und Challenge League beibehalten. Dies beschlossen die Klubs am Freitag an einer ausserordentlichen Generalversammlung. Geregelt wurden auch die Zuständigkeiten im Falle eines Meisterschaftsabbruchs. Ein solcher kann durch Beschluss der Generalversammlung der SFL oder auf behördliche Anordnung hin erfolgen. Das Klassement nach der letzten vollständig gespielten Runde gilt als Schlusstabelle, bei weniger als 18 gespielten Runden wird die Meisterschaft nicht gewertet.

Servette verpflichtet Mendy

Servette-Genf hat einen neuen Spieler verpflichtet. Der 4. der abgelaufenen Super-League-Saison sicherte sich die Dienste von Arial Mendy. Der 25-jährige Aussenverteidiger aus Senegal spielte zuletzt in Frankreichs 2. Liga für US Orleans.

Wüthrich nach Österreich

Gregory Wüthrich kehrt nach einem Jahr in Australien nach Europa zurück. Der ehemalige Junior der Young Boys wechselte ablösefrei vom australischen Klub Perth Glory zu Sturm Graz, wo der Verteidiger einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Wüthrich stand zu Beginn dieser Saison bei YB im Einsatz, ehe er den Vertrag mit dem Meister auflöste und in die A-League wechselte.

Schmid soll die GC-Defensive stärken

Einen Tag nach der Verpflichtung des Portugiesen Joao Pereira als Neo-Trainer vermelden die Grasshoppers auch einen Zugang beim Spielerpersonal. Der Challenge-League-Klub übernimmt vom FC Basel Dominik Schmid (22). Der Linksverteidiger wechselt mit einem 3-Jahres-Vertrag zu GC. Der frühere U21-Nationalspieler durchlief bei Rot-Blau den Nachwuchs und kam schon zu 16 Einsätzen in der Super League. Schmid war zuletzt an den FC Wil ausgeliehen, wo er eine starke Saison spielte.

Dominik Schmid am Ball.
Legende: Dominik Schmid Bis vor kurzem als Leihspieler beim FC Wil noch Gegner von GC. Freshfocus

Enzler von Luzern zu Aarau

Der FC Aarau übernimmt von Luzern leihweise den 22-jährigen Ersatztorhüter Simon Enzler. Enzler durchlief bei Luzern die Junioren und debütierte vor einem Jahr im Auswärtsspiel in Basel in der Super League. In Aarau soll der 1,86 m grosse Enzler Spielpraxis und Erfahrung sammeln.

Radio SRF 3, Nachmittagsbulletin, 06.08.2020, 16:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

4 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.