Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Xamax - Zürich
Aus Sport-Clip vom 30.11.2019.
abspielen
Inhalt

16. Runde der Super League Kramer bleibt FCZ-Erfolgsgarant – 2 Joker stechen bei Sion-Sieg

  • Blaz Kramer schiesst den FCZ zu einem 1:0-Sieg gegen Xamax.
  • Es ist im 5. Spiel in Folge das 6. Tor für den Slowenen.
  • Sion schlägt Schlusslicht Thun mit 2:1.
  • Die eingewechselten Seydou Doumbia und Itaitinga drehen das Spiel zugunsten der Walliser.

Xamax - FC Zürich 0:1

Blaz Kramer ist beim FCZ «on fire». Nach einem schwierigen Saisonstart wandelt sich der 23-Jährige mittlerweile zur offensiven Lebensversicherung der Zürcher. Auch gegen Xamax sorgte er für den Unterschied: Nach 65 Minuten stand er nach einem unglücklichen Abpraller von Goalie Matthias Minder goldrichtig und traf zum 1:0.

In einer vor allem zu Beginn wenig spektakulären Partie blieb dies der einzige Treffer. Die grösste Chance auf mehr Tore hatte erneut Kramer, der kurz vor Schluss alleine aufs Tor ziehend scheiterte.

Starke FCZ-Serie

Dennoch bleibt die Ausbeute des Slowenen herausragend: In den letzten 5 Spielen traf er 6 Mal und führte das Team von Ludovic Magnin beinahe im Alleingang zu 5 Siegen in Serie. Auf der Gegenseite war vor allem Gaëtan Karlen Aktivposten, seine Abschlüsse blieben aber zu harmlos.

Während die Zürcher in der Tabelle auf 2 Punkte an das drittplatzierte St. Gallen heranrücken, bleibt Xamax nach dem 5. Pflichtspiel in Folge ohne Sieg im Tabellenkeller.

Sion - Thun 2:1

3 Minuten nach seiner Einwechslung staubte Sions Itaitinga nach einem Kopfball des ebenfalls eingewechselten Seydou Doumbia zum zwischenzeitlichen 1:1 aus (67.).

Und nur 12 Minuten später war Doumbia dann mit seinem Kopfball selber erfolgreich und machte die Wende aus Sittener Sicht perfekt. Thun war zwar nach nur 7 Minuten durch Saleh Chihadeh in Führung gegangen, zeigte in der Folge aber praktisch nichts mehr.

Damit verpasst das Tabellenschlusslicht den Befreiungsschlag im Krisengipfel und steht bei 8 Niederlagen aus den letzten 9 Pflichtspielen. Sion verteidigt Platz 6 mindestens für dieses Wochenende.

Video
Zusammenfassung Sion - Thun
Aus Sport-Clip vom 30.11.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, Super League - Goool, 24.11.19, 18:00 Uhr

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.