Zum Inhalt springen
Inhalt

3 SL-Spiele – 3 Geschichten Von Distanzschützen, Unverzichtbaren und Urgesteinen

YB - St. Gallen, Basel - Luzern und Xamax - Lugano: 3 Geschichten zu den 3 SL-Spielen des heutigen Abends.

St. Gallens Vincent Sierro streckt die Zunge heraus
Legende: Zeigte sich zuletzt torgefährlich St. Gallens Vincent Sierro. Keystone

YB - St. Gallen: Wehe, wenn sie schiessen dürfen

Es gibt nicht viele Kategorien, in welchen YB in dieser Saison nicht top ist. Aber in einer hat St. Gallen klar die Nase vorn. Kein anderes Team schoss mehr Tore von ausserhalb des Sechzehners. Vincent Sierros 1:0 gegen Lugano am Sonntag war bereits das 6. Tor aus der Distanz.

Die YB-Defensive ist also gewarnt. Der Haken an der Sache: 3 Weitschuss-Tore gingen auf das Konto von FCSG-Top-Torschütze Cedric Itten, der mit einem Kreuzbandriss nun längerfristig ausfällt. Und die anderen 2 erzielte Stjepan Kukuruzovic, der vor dem Transferschluss Ende August zu Lausanne wechselte.

Legende: Video Sierro trifft gegen Lugano aus der Distanz abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Aus Super League - Goool vom 23.09.2018.

Basel - Luzern: Ohne Eleke läuft's nicht

Luzern hat in dieser Saison noch kein Spiel ohne Blessing Eleke gewonnen. Mit dem 22-Jährigen holten die Innerschweizer im Schnitt 1,8 Punkte und erzielten 1,8 Tore pro Spiel, ohne nur 0,5 Tore. Wie gross sein Einfluss sein kann, bewies Eleke beim Gastspiel in Zürich, das 0:1 verloren ging.

Erst in der 86. Minute eingewechselt, kamen die Luzerner mit dem Angreifer noch zu 5 Torschüssen. Zuvor hatten die «Leuchten» gerade mal 6 Torschüsse zustande gebracht. Unter anderem traf Eleke noch die Latte. Ob er gegen die angeschlagene Basler Defensive von der Leine gelassen wird?

Legende: Video Eleke trifft gegen Zürich nur die Latte abspielen. Laufzeit 00:17 Minuten.
Aus Super League - Goool vom 23.09.2018.

Xamax - Lugano: Die Premiere

Erstaunlich, aber wahr: In der 2003 gegründeten Super League gab es diese Affiche bislang noch nie. Letztmals trafen die beiden Teams in der Saison 2006/07 in der Challenge League aufeinander.

Xamax siegte am letzten Spieltag in Lugano mit 3:1 und besiegelte den damaligen Aufstieg in die Super League. Unter die Torschützen für die Neuenburger reihte sich auch ein gewisser Raphaël Nuzzolo.

Sendebezug: SRF zwei, «super league goool», 23.09.2018, 18:30 Uhr.