Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Aarau-Goalie Mall fällt im Abstiegskampf aus

Beim 2:1-Sieg über Meister Basel hat sich Aaraus Torhüter Joël Mall einen Nierenriss zugezogen. Er wird nach Informationen der «Aargauer Zeitung» mit Sicherheit die Partie vom Montag verpassen, im schlimmsten Fall auch das letzte Spiel der Saison am 29. Mai.

Legende: Video Die folgenreiche Aktion: Mall verletzt sich abspielen. Laufzeit 00:18 Minuten.
Aus sportlive vom 21.05.2015.

Der FC Aarau bezahlt den viel bejubelten Heimsieg über Basel mit dem Ausfall eines seiner Schlüsselspieler. Goalie Joël Mall zog sich einen Nierenriss zu, als er eine Freistossflanke von Matias Delgado abfing und auf den Boden prallte.

Dauer der Pause noch unklar

Wie die Aargauer Zeitung schreibt, fehlt Mall mit Sicherheit am Pfingstmontag in St. Gallen. Ob er am Mittwoch nächster Woche beim letzten Spiel der Saison gegen Thun mittun kann, ist offen. Als Ersatzgoalie steht Ulisse Pelloni bereit.

Schlusslicht Aarau liegt 2 Runden vor Saisonende 4 Zähler hinter Vaduz zurück. Die Liechtensteiner eroberten am Donnerstag beim 2:2 im Letzigrund gegen den FCZ einen Punkt.