Abstiegskampf – nicht schön, aber spannend

Während an der Tabellenspitze gähnende Langeweile herrscht, sorgt in der Super League wenigstens der Abstiegskampf für Spannung. Auch wenn das die direkt Involvierten lieber anders hätten.

Basel kann am nächsten Samstag beim einem Heimsieg gegen Sion bereits 5 Runden vor Saisonende Meister werden. Einmal mehr dürfte die Titelentscheidung somit frühzeitig fallen.

Gut, gibt es da noch den Abstiegskampf. Denn von einem frühzeitigen Ligaerhalt können Lugano und Vaduz derzeit nur träumen. Viel eher kommt es zu einem Hitchcock-Final. Und wenn der FCZ nicht bald auf die Erfolgsspur zurückfindet, könnte aus dem Duell plötzlich noch ein Dreikampf werden.

Welche Argumente FCV-Keeper Peter Jehle und die beiden Luganesi Antoine Rey und Ezgjan Alioski vorbringen, weshalb ihre Teams den Ligaerhalt schaffen, und warum FCZ-Trainer Sami Hyypiä nicht über den Abstiegskampf reden will, erfahren Sie im Audio-Beitrag.