Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Baldige Liga-Rückkehr? SFL-CEO Schäfer hofft auf Wiederbeginn der Super League im Juni

Liga-Boss Claudius Schäfer will alles daran setzen, die Saison trotz der Corona-Pandemie zu beenden.

Schäfer
Legende: Bleibt trotz Corona-Krise optimistisch SFL-Geschäftsführer Claudius Schäfer Keystone

Claudius Schäfer, der CEO der Swiss Football League, bekräftigte in einem Interview gegenüber der NZZ, alles daran setzen zu wollen, die Saison trotz der Corona-Pandemie zu beenden.

Wir erachten es als positives Zeichen, dass Japan plant, im Mai wieder mit dem Fussballbetrieb anzufangen.
Autor: Claudius SchäferSFL-CEO

Schäfers Optimismus ist mit der Situation in Japan begründet: «Wir sind keine Virologen und die Vorhersagen lauten unterschiedlich. Wir erachten es aber als positives Zeichen, dass Japan plant, im Mai wieder mit dem Fussballbetrieb anzufangen. Japan ist uns bei Ausbreitung und Bekämpfung des Virus wohl einige Wochen voraus.»

Bei einer Verlängerung des hiesigen Veranstaltungsverbotes rechnet Schäfer mit einem Szenario, bei dem in der Schweiz «irgendeinmal im Juni» wieder gespielt werden könnte.

Engpässe drohen

Der SFL-CEO geht davon aus, dass einige Super-League-Teams bei Liquiditätsengpässen Bundeshilfe beantragen. Da diese Hilfe nur für die nächsten beiden Monate gilt, kann sich Schäfer bei einer Verlängerung der Massnahmen eine nächste Verordnung gut vorstellen: «Denn wenn es zum Saisonabbruch kommt, reden wir von ganz anderen finanziellen Schwierigkeiten.»

Modus-Reform in der Super League

Claudius Schäfer äusserte sich auch zu den Diskussionen um den künftigen Modus in der Super League. Diesbezüglich soll in den nächsten zwei Monaten Klarheit geschaffen werden: «Im Sommer 2021 laufen die TV-Verträge aus, für die neuen Verträge braucht es ein Ausschreibungsprozedere, und dafür wiederum benötigen wir Klarheit betreffend Modus. Diese Klärung werden wir in den nächsten zwei Monaten schaffen.»

Video
Aus dem Archiv: Die SFL begrüsst die Verlegung der EURO
Aus Sport-Clip vom 17.03.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

11 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.