Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Fischer: «Ruhig bliibe bevor dureziehsch»

Der FC Thun ist das Überraschungs-Team der Super-League-Saison. Um sich für das Saisonfinale warm zu schiessen, griffen die Berner Oberländer zu ungewöhnlichen Massnahmen.

Legende: Video Der FC Thun am Feldschiessen abspielen. Laufzeit 02:24 Minuten.
Aus sportaktuell vom 16.05.2015.

Mit einem Besuch am Eidgenössischen Feldschiessen tat der FC Thun etwas für den Mannschaftsgeist und für die Treffsicherheit. Coach Urs Fischer verspricht sich von der Übung mit dem Sturmgewehr (noch) mehr Gelassenheit im Abschluss, wie er im Video von «sportaktuell» sagt.

Als bester Schütze im Team der Berner Oberländer erwies sich allerdings einer, der das gar nicht nötig hätte: Torhüter Guillaume Faivre. Ob dies nun ein gutes oder ein schlechtes Omen ist?

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.