Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Fussball-News: Cupfinal ohne Derlis Gonzalez

Der FC Basel muss in der letzten Super-League-Runde und im Cupfinal vom 7. Juni auf Mittelfeldspieler Derlis Gonzalez verzichten. Und: Der FC Luzern verliert mit Alain Wiss eine Integrationsfigur.

Derlis Gonzalez bereitet sich mit Paraguay auf die am 11. Juni beginnende Copa America in Chile vor. Somit steht der 21-Jährige dem FC Basel im letzten Meisterschaftsspiel gegen St. Gallen und im Cupfinal gegen Sion nicht zur Verfügung. Gonzalez kam in dieser Saison in sämtlichen Wettbewerben 35 Mal zum Einsatz und erzielte sechs Tore.

Der Cupfinal Basel-Sion vom 7. Juni im St. Jakob-Park wird von Nikolaj Hänni geleitet. Der 39-Jährige kann auf die Erfahrung aus fast 120 Super-League- sowie 60 Challenge-League-Partien bauen. Seit vier Jahren ist er FIFA-Schiedsrichter.

Alain Wiss verlässt den FC Luzern nach 8 Jahren auf Ende Saison. Der im Luzerner Quartier Littau aufgewachsene 24-jährige defensive Mittelfeldspieler bestritt in dieser Super-League-Saison 24 Partien für den aktuellen Tabellensiebten und lieferte dabei eine Torvorlage. Über die Gründe für den Abgang und Wiss' Zukunft machte der FCL keine Angaben.