Zum Inhalt springen
Inhalt

Fussball-News FCZ leiht argentinischen Stürmer aus

Nicolas Andereggen kommt von Union de Santa Fe für ein Jahr. Und: Der Ex-St. Galler Phil Masinga ist verstorben.

Nicolas Andereggen am Flughafen
Legende: Auf dem Weg nach Zürich Nicolas Andereggen. Twitter/Club Atletico Union

Der FC Zürich hat seine Offensive verstärkt: Aus Argentinien kommt der 19-jährige Nicolas Andereggen vom Erstligisten Atletico Union de Santa Fe. Der Stürmer kommt für mindestens ein Jahr in die Limmatstadt. Die Zürcher haben zudem eine Kaufoption.

Andereggen durfte auch schon mit Lionel Messi trainieren

Der südafrikanische Ex-Internationale Phil Masinga ist im Alter von nur 49 Jahren verstorben. Die Todesursache ist nicht bekannt. Masinga bestritt zwischen 1992 und 2001 insgesamt 58 Länderspiele für Südafrika. Seine Klub-Karriere führte ihn unter anderem nach Leeds und St. Gallen. Für die Ostschweizer bestritt er in der Saison 1996/97 zehn Partien.

Diego Maradona hat sich in einem Spital nahe Buenos Aires einer Magenoperation unterzogen. Es habe sich um einen Routineeingriff wegen einer Magenblutung gehandelt, sagte sein Anwalt. Die OP sei «perfekt» verlaufen. Maradona litt in den letzten Jahren wiederholt unter gesundheitlichen Problemen.