Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Super League Fussball-News: Luzern will Winter nicht mehr

Der FC Luzern vermeldet einen weiteren Abgang. Nach Alain Wiss verlässt auch Adrian Winter den Tabellenfünften der Super League.

Adrian Winter
Legende: Adrian Winter hat keine Zukunft in Luzern. EQ Images

Luzern hat den Vertrag mit Adrian Winter nicht verlängert. Der 28-jährige offensive Mittelfeldspieler war 2011 von St. Gallen zum FCL gestossen und absolvierte für die Luzerner 132 Super-League-Spiele (16 Tore). Unter Trainer Markus Babbel gehörte Winter zuletzt nur selten zur Startformation der Luzerner. Die Verträge verlängert haben die Zentralschweizer mit Jahmir Hyka, Lorenzo Bucchi und Omar Thali.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.