Zum Inhalt springen

Header

Video
Ausführliche Zusammenfassung Basel - Sion
Aus Sport-Clip vom 28.06.2020.
abspielen
Inhalt

Heimsieg gegen Sion FCB belohnt sich spät

In der 71. Minute wurde Kemal Ademi von Marcel Koller beim Stand von 0:0 eingewechselt. Rund 10 Minuten später hatte der Joker die Möglichkeit, sein Team zu erlösen. Ademis Kopfball aus günstiger Position segelte aber über das Tor.

Ademi beendet Durststrecke

Wenig später machte es Ademi dann aber besser. Wiederum kam er zum Kopfball, dieses Mal landete sein Versuch in den Maschen (86.). Damit beendete Ademi, der seit einigen Tagen die Spielberechtigung für die Schweizer Nationalmannschaft besitzt, seine seit Mitte November anhaltende Torlosigkeit.

Der Treffer war eine grosse Erlösung für die Gastgeber, die zuvor lange erfolglos angestürmt waren. Samuele Campo machte in der 89. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoss alles klar.

Video
Die Tore von Ademi und Campo
Aus Sport-Clip vom 28.06.2020.
abspielen

Fickentscher nicht zu bezwingen

Der Sieg war mehr als verdient. Das Koller-Team war über das ganze Spiel das klar bessere Team (28:5 Schüsse, 12:0 Eckbälle). Gegen sehr defensive Sittener fehlte es dem FCB aber an Effizienz. Immer wieder scheiterten die Basler am starken Kevin Fickentscher im Sion-Tor.

Der Walliser Keeper zeigte sich in der 1. Halbzeit bei Distanzschüssen von Valentin Stocker und Campo auf der Höhe. In der 72. Minute vereitelte er mit einer weiteren Glanzparade gegen den starken Campo wiederum die gegnerische Führung. Bei den beiden Gegentoren war dann aber auch er machtlos.

FCB bleibt dran

Basel hält dank dem Sieg den Anschluss an das Spitzenduo YB und St. Gallen und liegt weiter 5 Punkte zurück. Sion wartet derweil bereits seit 10 Spielen auf ein Erfolgserlebnis.

Der FCB ist in der 27. Runde am kommenden Mittwoch in Lugano zu Gast, Sion empfängt am Donnerstag den FC Luzern im Tourbillon.

Video
Kurzzusammenfassung Basel - Sion
Aus Sport-Clip vom 28.06.2020.
abspielen

SRF zwei, Super League - Goool, 28.06.20, 18:05 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.