Hoarau bis zum Saisonende bei YB

Die Young Boys haben den bis Ende Jahr laufenden Vertrag mit Guillaume Hoarau vorzeitig bis Juni 2015 verlängert. Der 30-jährige Stürmer stiess Ende August nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Alexander Gerndt zu den Bernern.

Der YB-Stürmer Guillaume Hoarau kämpft sich gegen zwei Spieler durch. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Bleibt bis zum Saisonende: Guillaume Hoarau. Keystone

«Ich freue mich, dass mein Gastspiel bei YB nicht schon im Dezember zu Ende gehen wird. Wir haben hohe Ziele und ich will mithelfen, diese zu erreichen», sagte Hoarau zu seiner Vertragsverlängerung.

Der fünffache französische Internationale kam vergangenen Sonntag gegen Luzern zu seinem ersten Teileinsatz in der Super League und trug mit einem Assist zum 3:2-Sieg bei. Am Donnerstag wurde Hoarau in der Europa-League-Partie gegen Bratislava eingewechselt und erzielte neben einem Assist sein erstes Tor im Dress der Berner.

Video «Hoarau's Assist und Tor beim 5:0-Sieg gegen Bratislava» abspielen

Hoarau's Assist und Tor beim 5:0-Sieg gegen Bratislava

1:30 min, vom 19.9.2014