Zum Inhalt springen

Header

Video
Platz 1: Sènes Seitfallzieher gegen St. Gallen
Aus Sport-Clip vom 05.12.2021.
abspielen. Laufzeit 46 Sekunden.
Inhalt

Mit 31 Prozent der Stimmen Kaly Sène erzielte das schönste Tor der Hinrunde

Die SRF-User haben entschieden: GC-Stürmer Kaly Sène hat für den schönsten Super-League-Treffer im Herbst 2021 gesorgt.

Es war der Tag von Kaly Sène. In der 16. Runde der Super League traf der Senegalese in Diensten der Grasshoppers beim 4:0-Sieg gegen St. Gallen gleich dreifach. Sein zweiter Treffer an diesem Nachmittag – ein herrlicher Seitfallzieher – wurde nun von den SRF-Usern auch zum schönsten Treffer der Hinrunde gekürt.

Fast ein Drittel der rund 5000 Stimmen entfielen auf das Kabinettstück des 20-Jährigen. Mit 20 Prozent folgt auf Platz 2 der Weitschuss von Arthur Cabral, das Podest komplettiert St. Gallen-Verteidiger Michael Kempter (14%).

Die Top-3-Tore im Überblick:

  • 1. Platz: Kaly Sène (GC), gegen. St. Gallen (31%)
  • 2. Platz: Arthur Cabral (Basel), gegen den FCZ (20%)
  • 3. Platz: Michael Kempter (St. Gallen), gegen den FCZ (14%)

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.