Zum Inhalt springen

Header

Audio
Schwegler hört Ende Saison auf
abspielen. Laufzeit 00:11 Minuten.
Inhalt

News aus der Super League Christian Schwegler gibt Rücktritt bekannt

Christian Schwegler beendet Karriere

Nach dieser Saison ist Schluss: Christian Schwegler wird seine Fussballschuhe im Sommer 2021 an den Nagel hängen. Der 36-jährige Captain des FC Luzern blickt auf eine fast 20-jährige Profikarriere zurück. Schwegler, der meistens als rechter Aussenverteidiger eingesetzt wurde, durchlief den gesamten Nachwuchs beim FC Luzern und kam im November 2001 zu seinem 1. Einsatz in der höchsten Schweizer Spielklasse für die Innerschweizer. Später spielte er 3,5 Jahre lang für YB und 8 Saisons für Salzburg. In Österreich gewann er 5 Mal die Meisterschaft und 6 Mal den Cup. Seit 2017 ist er wieder in Luzern, wo er sich mit vielen Verletzungen herumschlagen musste.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen