Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Filip Holender im Fussballtrikot auf dem Rasen.
Legende: Filip Holender Der 24-jährige Ungar wird ab Sommer das Mittelfeld der Luganesi verstärken. Imago
Inhalt

News aus der Super League Ein Ungar für den FC Lugano

  • Ein ungarischer Meister für den FC Lugano

Ab der nächsten Saison wird der in Serbien geborene Ungar Filip Holender (24) zum Kader des FC Lugano gehören. Der offensive Mittelfeldspieler wechselt mit einem 2-Jahres-Vertrag mit Option auf Verlängerung ins Tessin. Holender ist derzeit bei Honved Budapest tätig. Beim Verein in seiner Heimat, mit dem er 2017 Meister wurde, durchlief er auch die Nachwuchsstufen.