Zum Inhalt springen

News aus der Super League FCZ-Stürmer Frey angeblich suspendiert

Michael Frey darf nicht mehr mit der Mannschaft trainieren. Und: Basels Marek Suchy wurde erfolgreich operiert.

Michael Frey greift sich konsterniert an den Kopf
Legende: Zu einer Denkpause gezwungen Michael Frey. Keystone

Hintergrund der Suspendierung von Michael Frey ist laut Tages-Anzeiger, dass die Vertragsverhandlungen des 24-Jährigen mit Fenerbahce Istanbul letzte Woche gescheitert sind. Gemäss FCZ habe der türkische Klub mehrmals Fristen verstreichen lassen. Frey habe sich aus Wut über den geplatzten Deal geweigert, am letzten Samstag im Cup gegen Concordia Basel zu spielen.

Eine offizielle Stellungnahme der Stadtzürcher liegt noch nicht vor. Gegenüber Tages-Anzeiger hat Sportchef Thomas Bickel die Suspendierung Freys bestätigt. Aufgrund der jüngsten Vorfälle sei es unwahrscheinlich, dass Frey im Heimspiel gegen den FC Basel am kommenden Sonntag spielen wird.

Legende: Video April 2018: Frey gelingt gegen Sion ein lupenreiner Hattrick abspielen. Laufzeit 01:17 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 29.04.2018.

FCB-Verteidiger Marek Suchy ist nach seinem Teilriss der Achillessehne erfolgreich operiert worden. Der 30-Jährige wird den Baslern voraussichtlich die komplette Vorrunde fehlen. Ersatz für den Tschechen ist bereits organisiert: Von Dynamo Kiew lieh der FC Basel den Peruaner Carlos Zambrano aus.

Neuchâtel Xamax rüstet derweil weiter auf. Die Neuenburger holen vom lettischen Erstligisten Spartaks Jurmala Marcis Oss. Der 27-Jährige ist mit 190 cm und 93 Kilo ein äusserst bulliger Innenverteidiger. Der lettische Nationalspieler ist nach Jérémy Huyghebaert bereits der 2. Verteidiger, den die Xamaxiens innerhalb eines Tages als Neuzugang präsentieren.

Sendebezug: Radio SRF 3, Abendbulletin, 21.08.18, 16:00 Uhr

38 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Rainer Feuerstein (Flinti)
    Ich denke das es Zeit wird, dass Michael Frey erwachsen wird! Wer eine Führungsrolle übernehmen will, muss sich auch charakterlich entwickeln, doch der Cupfinal Jubel gegen Adi Hütter, zeigte dann doch, dass da noch einige Defizite vorhanden sind, also Herr Frey spielen Sie die neue Saison beim FCZ seriös durch und zeigen Sie, eine entsprechende charakterliche Entwicklung, dann kommen auch die lukrativen Angebote, gemäss ihren fussballerischen Qualitäten!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Alf Ofr (Fredi.03)
    Eintracht Frankfurt wäre noch eine Möglichkeit!!! Nein M. Frey ist ein schwieriger Mensch der überall Probleme macht!!!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Patrick Salonen (Patrick Salonen)
      haha, ja adi hütter hätte nach dem cup-final-jubel sicherlich seine freude an michi frey...!!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Martin Gebauer (Gebi)
      Dann müssen sie bei Frankfurt Gas geben mit dem Transfer, Hütter ist nämlich nach den zwei nächsten Kanterniederlagen genau so schnell weg, wie er gekommen ist.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Reini Styger (stygersson)
    Zuerst muss man einmal hinterfragen, wieso Fenerbahce plötzlich keine Fristen mehr einhielt: Wenn sich die Landeswährung innerhalb weniger Wochen um 40 % abwertet, die Löhne der Spieler aber in EUR bezahlt werden müssen, gegen Benfica das Aus in der CL-Qualifikation Tatsache wurde und somit EUR 27 Mio. Startgeld einzig an Galatasaray gehen, dann steht Fenerbahce vor der Zahlungsunfähigkeit! Also Michael Frey: Grind nach unten und beim FCZ voll durchstarten! Die nächste Chance kommt bestimmt.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen