Zum Inhalt springen

Header

Video
Das Foul von van Wolfswinkel an Knezevic
Aus Sport-Clip vom 25.11.2018.
abspielen
Inhalt

News aus der Super League Lange Pause für Luzerns Knezevic

Der Innenverteidiger fällt wegen eines Kreuzbandrisses rund ein halbes Jahr aus.

Der FC Luzern muss rund ein halbes Jahr auf Stefan Knezevic verzichten. Der 22-jährige Innenverteidiger riss sich am Sonntag beim 1:1 gegen den FC Basel bei einem Zweikampf mit Ricky van Wolfswinkel in der 1. Halbzeit das Kreuzband im linken Knie. Knezevic wird sich in den nächsten Tagen einer Operation unterziehen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Colin Bächler  (Colin Bächler)
    Sehr bittere Aktion, keine Absicht oder Schuld an van Wolswinkel unterzustellen, Gute Besserung..
    1. Antwort von Manuel Amstad  (MaAmNsUt)
      Sehe ich ein wenig anders. Natürlich will er ihn nicht mit Absicht verletzen, Jedoch ist es ein Foulspiel und das völlig Unnötig. Darum für mich eine absichtliche unnötige Intervention bei der Eckfahne, welche nun schwerwiegende Folgen mit sich zieht.