Zum Inhalt springen

Header

Audio
Dalmonte wechselt leihweise zu Lugano (Radio SRF 3)
abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Inhalt

News aus der Super League Lugano holt italienisches Stürmertalent

  • Stürmertalent Dalmonte wechselt zu Lugano

Der FC Lugano hat den italienischen Stürmer Nicola Dalmonte bis Ende Saison leihweise unter Vertrag genommen. Der 21-Jährige wechselt vom Serie-A-Klub Genoa ins Tessin. Dalmonte, der mehrere Einsätze für Italiens Nachwuchs-Nationalteams absolviert hat, hatte letztes Jahr von seinem Jugendklub Cesena aus der Serie B zum FC Genoa gewechselt. In der ligurischen Hauptstadt kam der nur 1,69 Meter grosse Stürmer in der abgelaufenen Saison allerdings lediglich auf drei Teileinsätze in der obersten Spielklasse.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Dennis Gutknecht  (Federer_IST_Gott)
    Der junge Mann ist exakt gleich gross (nicht lang) wie ‚La Pulga‘ !
  • Kommentar von Guido Casellini  (CAS)
    "grosse" Stümer.....waren meistens "kleingewachsen" (bestes Beispiel Gerd Müller) .....gegen den heutigen "Schrankverteidiger"....kaum Chancen.....
    1. Antwort von Werner Christmann  (chrischi1)
      wie lang ist Messi?