Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League Sion holt Nachwuchsspieler von Juventus

Sion verpflichtet Vlasenko

Der FC Sion meldet den 7. Neuzugang in der laufenden Transferperiode. Die Walliser verpflichten den 19-jährigen, 190 cm grossen Innenverteidiger Nikita Vlasenko aus der U23 von Juventus Turin. Vlasenko wurde in Donezk in der Ukraine geboren. Ausgebildet wurde der schweizerisch-ukrainische Doppelbürger im Team Ticino. Der FC Lugano lieh den Schweizer U19-Internationalen an Juventus aus, bevor die Turiner den Spieler definitiv übernahmen.

Luzern holt Alabi aus Israel

Der FC Luzern sichert sich die Dienste des offensiven Mittelfeldspielers Samuel Alabi. Der 20-jährige Ghanaer unterschreibt in der Innerschweiz einen Vertrag über 4 Jahre. Alabi stösst vom israelischen Erstligisten FC Ashdod zu Luzern. Aufgrund behördlicher Richtlinien wegen des Coronavirus muss Alabi die nächsten 8 Tage in häuslicher Isolation verbringen.

Lugano leiht Spieler aus

Der FC Lugano leiht den 22-jährigen nigerianischen Stürmer Franklin Sasere für die laufende Saison dem maltesischen Erstligisten Hamrun Spartans aus. Letzte Saison kam Sasere bei Lugano fünfmal in der Meisterschaft und einmal in der Europa League zum Einsatz.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.