Zum Inhalt springen

Header

Audio
Streller kehrt zum FCB zurück
abspielen. Laufzeit 00:15 Minuten.
Inhalt

Schweizer Fussball-News Basel holt Streller als Botschafter zurück

Basel kann wieder auf Streller zählen

Marco Streller kehrt zum FC Basel zurück. Der 40-jährige ehemalige Spieler und Sportchef wird verschiedene Aufgaben im Bereich Geschäftsentwicklung und als Klub-Botschafter übernehmen. Seiner Tätigkeit als Experte bei blue Sport wird er weiterhin nachgehen. Streller spielte während seiner Karriere 10 Saisons für den FCB, von 2007 bis 2015 ununterbrochen. Von Juni 2017 bis Juni 2019 war er Sportchef der Basler, ehe er im Herbst 2019 auch aus dem Verwaltungsrat zurücktrat.

Cavin wird Assistent von Yakin bei der A-Nati

Im Schweizer Männer-A-Nationalteam ist eine weitere Personalie geregelt. Vincent Cavin wird Assistenztrainer des neuen Chefcoachs Murat Yakin. Der 46-jährige, im Tessin wohnhafte Romand mit Vergangenheit als Spieler in den höchsten beiden Schweizer Ligen ersetzt damit Antonio Manicone, der nach sieben Jahren mit Vladimir Petkovic zu Girondins Bordeaux weitergezogen ist. Cavin war seit 2018 Sportkoordinator im A-Nationalteam und dazu seit 2014 auch Videoanalyst der «Nati». Die weiteren Positionen im technischen Staff des A-Nationalteams bleiben unverändert.

Video
Yakin als neuer Nati-Trainer vorgestellt
Aus Sport-Clip vom 09.08.2021.
abspielen

GC mehrere Wochen ohne Lenjani

Die Grasshoppers müssen vier bis sechs Wochen ohne Ermir Lenjani auskommen. Der Aussenverteidiger zog sich am Samstag im Meisterschaftsspiel gegen Lausanne-Sport (3:1) einen Bänderanriss im Knie- und im Sprunggelenk zu.

Ademi von der Türkei nach Russland

Kemal Ademi hat nach nur knapp einer Saison die Türkei wieder verlassen. Der 25-jährige Stürmer wechselt von Fenerbahçe Istanbul zum FC Chimki in die russische Liga und einigte sich mit dem Klub aus dem Moskauer Vorort auf einen Dreijahresvertrag. Die Ablösesumme für den Ostschweizer soll 800'000 Euro betragen. Vor seinem Wechsel ins Ausland spielte Ademi bei Neuchâtel Xamax und dem FC Basel. Für Fenerbahçe bestritt er nur wenige Spiele, ehe er Anfang Februar nach Karagümrük ausgeliehen wurde.

SRF 1, Tagesschau, 07.08.21, 19:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.