Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Fussball-News FCB holt Kaly Sene zurück – Cabral zu St. Gallen

Kaly Sene Geht neu für den FCB auf Torejagd
Legende: Geht neu für den FCB auf Torejagd Kaly Sene. imago images

Kaly Sene zurück bei Basel

Der FC Basel hat den zuletzt an Omonia Nikosia ausgeliehenen Kaly Sene zurückgeholt. Der 19-jährige Senegalese wechselte im Sommer von der U19 von Juventus Turin nach Basel, wurde aber sogleich ausgeliehen, um Spielpraxis auf höchster Stufe zu sammeln. Der Offensivspieler erfüllt nun alle Anforderungen für eine Arbeitserlaubnis in der Schweiz, so dass er auch Spiele bestreiten darf, sobald die Lizenzierung durch den Verband eingetroffen ist.

St. Gallen holt Cabral

Der FC St. Gallen hat von den Grasshoppers den 22-jährigen portugiesischen Aussenverteidiger Euclides Cabral verpflichtet. Er bekommt einen bis Ende Juni 2022 gültigen Vertrag. Von 2015 bis 2017 spielte Cabral im Nachwuchs des FC Sion, ehe er 2019 von der U19 von Sporting Lissabon zu GC wechselte.

Mahou leihweise zu Lausanne

Lausanne leiht für den Rest der Saison den 21-jährigen Verteidiger Hicham Mahou vom Ligue-1-Klub Nice aus. Nach der Leihe gibt es keine Option für eine definitive Übernahme. In Lausanne wird Mahou unter anderen auf Evann Guessand und Pedro Brazao treffen, die ebenfalls in Nizza ausgebildet wurden. Mahou wurde in dieser Saison in 11 Wettbewerbsspielen eingesetzt.

Sions Itaitinga nach Frankreich

Der 22-jährige Brasilianer Itaitinga verlässt das Wallis und wechselt leihweise in die 2. französische Liga zum FC Pau. Der Angreifer ist seit dem Sommer 2018 bei den Sittenern engagiert. In der laufenden Saison kam er 9 Mal zum Einsatz.

Lustrinelli verlängert als U21-Nationalcoach

Mauro Lustrinelli bleibt dem SFV bis zum Ende der EM-Kampagne 2023 als Trainer der U21-Nationalauswahl erhalten. Der 44-jährige Tessiner hatte die Nachwuchsmannschaft im März 2018 übernommen. Im letzten Herbst schaffte das Team die Qualifikation für die EM-Endrunde.

Video
Archiv: Lustrinellis U21-Auswahl verliert zum Quali-Abschluss
Aus Sport-Clip vom 16.11.2020.
abspielen

Radio SRF 1, Bulletin von 18:45 Uhr, 20.01.21;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen