Scott Sutter fällt mit Fussbruch aus

Scott Sutter steht den Young Boys in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. Der Aussenverteidiger hat sich einen Fussbruch zugezogen.

Scott Sotter wird YB mehrere Wochen fehlen. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Verletzungspause Scott Sotter wird YB mehrere Wochen fehlen. EQ Images

Scott Sutter musste im Cup-Sechzehntelfinal gegen YF Juventus (4:2) in der 60. Minute verletzt ausgewechselt werden. Genauere Untersuchungen haben nun ergeben, dass sich der 27-Jährige den rechten Mittelfussknochen gebrochen hat.

Keine Operation nötig

Wie lange er ausfallen wird, liessen die YB-Verantwortlichen nicht verlauten. Fest steht, dass eine Operation nicht nötig sein wird, Sutter den lädierten Fuss aber während mehreren Wochen nicht belasten darf.

Mit dem Ausfall von Sutter und dem Abgang von Elsad Zverotic (zu Fulham) gehen YB-Coach Uli Forte langsam aber sicher die Alternativen in der Verteidigung aus. Sutter hat bisher alle 7 Meisterschaftsspiele durchgespielt und erzielte beim 3:1-Auswärtssieg in Lausanne den Treffer zum 3:0.

Sutters Treffer gegen Lausanne (20.07.2013)

0:23 min, vom 20.7.2013