Zum Inhalt springen

Header

Thun-Coach Jeff Saibene und Gonzalo Zarate.
Legende: Gehen getrennte Wege Thun-Coach Jeff Saibene und Gonzalo Zarate. EQ Images
Inhalt

Super League SL-News: 4 Abgänge beim FC Thun

Der FC Thun trennt sich gleich von 4 Spielern. Zarate, Wieser, Rojas und Wittwer verlassen die Berner Oberländer.

Die Thuner verlängern die auslaufenden Verträge von Gonzalo Zarate, Sandro Wieser (in gegenseitigem Einvernehmen) und Andreas Wittwer nicht. Letzterer sehne sich nach einer Luftveränderung, wie die Berner Oberländer am Mittwoch mitteilten. Offen ist, wohin es den 25-Jährigen zieht. Gleiches gilt für den Argentinier Zarate und den Liechtensteiner Wieser.

Hinzu kommt der Abgang von Marco Rojas. Der von Bundesliga-Absteiger VfB Stuttgart ausgeliehene Neuseeländer kehrt nach Deutschland zurück. Bei Thun bleiben dürfen vorerst YB-Leihgabe Sven Joss und Goalie Felix Hornung (Vertrag bis 2017).

Mehr aus Super LeagueLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen