Zum Inhalt springen

Header

Basels Birkir Bjarnason geht weg.
Legende: Muss aussetzen Basels Birkir Bjarnason verletzte sich an der Hand. EQ Images
Inhalt

Super League SL-News: Basel ohne Bjarnason

Der FC Basel muss für rund 3 Wochen auf Birkir Bjarnason verzichten. Der offensive Mittelfeldspieler fällt mit einer Fraktur in der rechten Hand aus.

Personeller Rückschlag für den FC Basel: Birkir Bjarnason hat sich beim EL-Sieg gegen St. Etienne einen Bruch eines Mittelhandknochens in der rechten Hand zugezogen. Der Isländer wurde am Freitag bereits operiert und muss rund 3 Wochen pausieren. Damit ist auch Bjarnasons Einsatz für das Achtelfinal-Rückspiel der Europa League am 17.3. gegen Sevilla gefährdet.

Video
Der verrückte Sieg des FC Basel gegen St-Etienne
Aus sportlive vom 25.02.2016.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

6 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Maris , Augst
    Soo geil dä zufi schuest dr fcb ins glück jetz heists geünne gege sevilla
  • Kommentar von Fabio Del Bianco , Spiez
    Es MUSS jetzt halt OHNE Bjarnason gehen. Nun zeigt sich, wie stark die Basler Bank ist. Man kauft ja nicht umsonst soviel Spieler mit einer gewissen Klasse ein. In der Meisterschaft sehe ich keine grösseren Probleme, diesbezüglich.
  • Kommentar von Andi , Luzern
    Frage :Inwieweit können ausgeleite Spieler zurückgeholt und auch eingesetzt werden? Beispiel:Simic, Kuzmanovic