Zum Inhalt springen

Header

Video
Neuer Stürmer für YB
Aus Sport-Clip vom 31.08.2014.
abspielen
Inhalt

Super League SL-News: Französischer Goalgetter verstärkt YB

Die Young Boys engagieren den Franzosen Guillaume Hoarau bis Ende Jahr. Der 30-jährige Stürmer soll die Lücke schliessen, welche nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Alexander Gerndt entstanden ist.

Guillaume Hoarau trug 5 Jahre die Vereinsfarben von PSG und erzielte dort 2008/09 in seiner ersten Saison 17 Treffer. Anfang 2013 wechselte er nach China, bereits ein Jahr darauf erfolgte aber die Rückkehr ins Heimatland zu Bordeaux.

Am Sonntag beim Meisterschaftsspiel in Basel wird Hoarau noch nicht spielberechtigt sein. In den bevorstehenden Spielen der Europa League darf YB den 5-fachen französischen Internationalen aber einsetzen.

Instagram-Beitrag von YB-Neuzugang Guillaume Hoarau

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Aktuell sind keine Kommentare unter diesem Artikel mehr möglich.

  • Kommentar von Simon , Bern
    Hervorragender Transfer von YB! Hoarau ist über 1.90m gross, ist aber auch in der Praxis kopfballstark und hat damit ein Profil, das YB bisher nicht aufweist. Mit seiner grossen Erfahrung ein echtes Plus. Das ist doch mal echt ein anderes Kaliber, als andere YB-Transfers. Bravo!
    1. Antwort von Basler , St. Johann
      Hoarau mag vlt ein guter Stürmer sein, aber wieso verpflichtet man einen bald Ausrangierten? Warum nicht in junges Blut investieren? Denke im übrigen das gleiche über FcB Tranfer Walter Samuel.
  • Kommentar von YB forever , Wankdorf
    Dieser nicht gerade weltberühmte Stürmer will bestimmt auf internationalem Parkett auf sich aufmerksam machen und wird mit dem nötigen Ehrgeiz für die YB antreten. Das kann eine gute Sache werden. Schaumermol...Hopp YB!