SL-News: Lugano verpflichtet Stürmer aus Uruguay

Zu Lugano stösst Rodrigo Aguirre aus Uruguay. Und: Sandro Wieser wechselt zu Reading.

Rodrigo Aguirre. Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Neues Gesicht im Cornaredo Rodrigo Aguirre. IMAGO

Der FC Lugano verpflichtet mit dem 22-jährigen Rodrigo Aguirre aus Uruguay einen neuen Stürmer. Der 20-fache U21-Internationale war letzte Saison von Serie-A-Klub Udinese an Perugia in die italienische Serie B ausgeliehen worden. In seiner Jugend war der 1,86 grosse Offensivspieler mit Spitznamen «Speedy» für Liverpool tätig.

Sandro Wieser wechselt in die zweite englische Division. Der 23-jährige Nationalspieler Liechtensteins unterschrieb bei Reading laut BBC einen Dreijahresvertrag. Wiesers Kontrakt beim FC Thun war nach der letzten Saison nicht mehr verlängert worden.

Sions Ersatzgoalie Kevin Fickentscher fällt für etwa 6 Wochen aus. Der 28-Jährige erlitt im Training einen Schlag ins Gesicht und zog sich dabei eine komplizierte Fraktur in der linken Wange zu. Fickentscher soll am Freitag operiert werden.