Zum Inhalt springen

Super League SL-News: Thun verpflichtet Costanzo

Moreno Costanzo hat einen neuen Klub. Der Mittelfeldspieler unterschrieb für 2 Jahre beim FC Thun. Und: GC trennt sich von Patrick Olsen.

Moreno Costanzo läuft neu für den FC Thun auf.
Legende: Moreno Costanzo läuft neu für den FC Thun auf. Keystone

Der seit einigen Tagen vertragslose Offensivspieler Moreno Costanzo kehrt in die Super League zurück. Der italienisch-schweizerische Doppelbürger unterschrieb für 2 Jahre beim FC Thun. Letzte Woche hatte der FC Vaduz bekanntgegeben, dass er und Costanzo «auf Wunsch des Spielers» den noch eine Saison gültigen Vertrag per sofort auflösen würden. Der 29-jährige Costanzo hatte in den letzten 2 Saisons beim Super-League-Absteiger 57 Spiele (12 Tore) absolviert.

Legende: Video Costanzos letztes Tor gegen Thun: 2015 in der EL-Quali abspielen. Laufzeit 0:20 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 31.08.2017.

GC hat sich per sofort von Mittelfeldspieler Patrick Olsen getrennt. Der noch bis 2020 gültige Vertrag mit dem 23-jährigen Dänen sei in «gegenseitigem Einvernehmen» aufgelöst worden, wie die Grasshoppers bekannt gaben. Olsen, der Anfang Jahr von Lens zu den Grasshoppers gestossen war, kam in 7 Monaten auf lediglich 6 Einsätze.

Der ehemalige Schweizer U21-Internationale Fabio Daprela hat bei Lugano einen Vertrag über 3 Jahre unterschrieben. Der 26-jährige Verteidiger spielte die letzten sieben Jahre in Italien und stand zuletzt bei Chievo Verona unter Vertrag.