Zum Inhalt springen

Header

Ein Fussballer in Aktion.
Legende: Zieht es weg Ishmael Yartey verlässt das Wallis. EQ Images
Inhalt

Super League SL-News: Yartey in die USA

Ishmael Yartey verlässt den FC Sion und wechselt leihweise in die Major League Soccer. Und: Marco Otero tritt bei Future Champs Ostschweiz die Nachfolge von Roger Zürcher an.

Ishmael Yartey schliesst sich den Portland Timbers an. Der 25-jährige Mittelfeldspieler wird bis Ende Saison in die Major League Soccer ausgeliehen. Der Ghanaer war seit Mitte 2013 im Wallis engagiert. In 27 Einsätzen erzielte er für Sion 2 Tore.

Marco Otero wird neuer technischer Leiter von Future Champs Ostschweiz, dem Nachwuchsprojekt des FC St. Gallen. Der 40-Jährige tritt per sofort die Nachfolge des zurückgetretenen Roger Zürcher an. Otero war von 2012 bis 2014 Ausbildungschef bei GC, ehe sich der Rekordmeister von ihm trennte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen