Zum Inhalt springen
Inhalt

Super League Super-League-News: Topskorer verlässt Thun

Der FC Thun verlängert den Vertrag mit Berat Sadik nicht. Der Finne ist mit 10 Saisontoren der treffsicherste Spieler bei den Berner Oberländern.

Spieler in rotem Trikot
Legende: Abschied des Topskorers Berat Sadik verlässt Ende Saison den FC Thun. Keystone

Der 28-jährige Berat Sadik ist der prominenteste, aber nicht einzige Abgang beim FC Thun. Nebst Sadik erhalten auch Lukas Schenkel und Ersatzgoalie Christian Leite keinen neuen Kontrakt. Dazu kommen die Abgänge von Marco Mangold zum FC Winterthur und die Rückkehr von Alexander Gonzalez zu seinem Stammklub YB.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Marcel Rieder, Thun
    Der Kommentar des Reporters im Audioeinspielers hat wohl kein Spiel des FCT gesehen. Rückschlag weil Sadik weg geht? Das ich nicht lache. Ich glaube nicht sondern ich weiss das THUN ohne Sadik herrvorragend sein wird. Wie übrigens jedes Jahr.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen