Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Wiedersehen in der Maladière Begegnung mit bekannten Gesichtern für Joël Magnin

Am Sonntag empfangen in der 2. Runde die Neuenburger Meister Young Boys. Ein spezieller Moment für den Xamax-Coach.

Spezielle Begegnung für Xamax-Coach Joël Magnin am Sonntag in der Super League.
Legende: Joël Magnin mit Blick auf das erste Aufeinandertreffen mit seinem ehemaligen Klub in der Super League. Keystone

«Ich werde versuchen, mich auf meinen Job zu fokussieren», erzählt Xamax-Coach Joël Magnin in der Berner Zeitung. Zu gut kennt Magnin seinen Kontrahenten vom Sonntag.

Während 12 Jahren hat der Xamax-Coach den Nachwuchs von den Young Boys betreut, bevor er im März von Xamax-Präsidenten Christian Binggeli nach Neuchâtel geholt wurde. Zuvor hat er in seiner Aktivkarriere noch als Stürmer bei den Young Boys auf dem Platz gestanden.

Talentschmiede Magnin

Für Magnin wird es am Sonntag also ein besonderes Ereignis sein, wenn er seine ehemaligen Schützlinge in seiner Heimat einlaufen sieht. Denn einige Berner Akteure hat er in seiner Talentschmiede bei den Young Boys noch selber ausgebildet.

Nun sieht er, wie sich die Youngsters weiterentwickelt haben. Noch weiss Magnin nicht, welche Emotionen diese Begegnung bei ihm auslösen wird. «Wir werden sehen, wie ich am Sonntag reagiere», meint er im Interview mit Le Matin.

Erinnerungen an Neuchâtel-Xamax werden bei Cedric Zesiger am Sonntag hochkommen. Vielleicht eine wie diese im Spiel gegen FC Aarau vom 22. Februar 2013.
Legende: Erinnerungen werden auch bei Cédric Zesiger am Sonntag wieder wach. Vielleicht eine wie diese im Spiel gegen den FC Aarau vom 22. Februar 2013. Keystone

Auch bei YB kommt es zum Wiedersehen

Mit ähnlichen Gefühlen wird auch YB-Neuzugang Cédric Zesiger am Sonntag in der Maladière antreten. Der im Seeland aufgewachsene Verteidiger hat bei Neuchâtel Xamax den Sprung von den Junioren in die Challenge League geschafft.

Für den 21-Jährigen ist es nicht die erste Rückkehr zu seinen Wurzeln. Und trotzdem gibt er auf der Klub-eigenen Website zu: «Es werden meine Freunde und Familie da sein – das wird schon unter die Haut gehen.»

Legende: Video Xamax punktet zum Auftakt gegen Thun abspielen. Laufzeit 05:11 Minuten.
Aus sportaktuell vom 20.07.2019.

Sendebezug: SRF zwei, «Super League – Goool», 21.07.2019 18:00 Uhr