Zum Inhalt springen
Inhalt

Länderspiel in Leicester England mit 18-WM-Spielern gegen die Schweiz

Für den Test vom 11. September gegen die Schweiz nimmt Nationaltrainer Southgate nur wenige Veränderungen vor.

Legende: Video Southgate: «Wir wollten Kontinuität» abspielen. Laufzeit 01:08 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 30.08.2018.

Erstmals seit eineinhalb Jahren steht Luke Shaw (ManUnited) wieder im Aufgebot. Nicht dabei im Vergleich zur WM in Russland sind Gary Cahill, Jamie Vardy (beide Rücktritt), Phil Jones, Nick Pope (beide verletzt) und Ashley Young. Am 8. September spielt England noch gegen Spanien.

Das Aufgebot

Tor: Jack Butland (Stoke), Alex McCarthy (Southampton), Jordan Pickford (Everton)
Verteidigung: Trent Alexander-Arnold (Liverpool), Joe Gomez (Liverpool), Harry Maguire (Leicester), Danny Rose (Tottenham), Luke Shaw (Manchester United), John Stones (Manchester City), James Tarkowski (Burnley), Kieran Trippier (Tottenham), Kyle Walker (Manchester City)
Mittelfeld: Dele Alli (Tottenham), Fabian Delph (Manchester City), Eric Dier (Tottenham), Jordan Henderson (Liverpool), Adam Lallana (Liverpool), Jesse Lingard (Manchester United), Ruben Loftus-Cheek (Chelsea)
Sturm: Harry Kane (Tottenham), Marcus Rashford (Manchester United), Raheem Sterling (Manchester City), Danny Welbeck (Arsenal)