Zum Inhalt springen

Header

Video
Italien greift nach dem 2. EM-Titel
Aus Sport-Clip vom 10.07.2021.
abspielen
Inhalt

Gazzetta-Journalist ordnet ein Die Sehnsucht nach Normalität in Italien ist gross

Alberto Cerruti, Journalist bei der «Gazzetta dello Sport», über die Euphorie, die in Italien vor dem EM-Final um sich greift.

Die Begeisterung in Italien vor dem Final der EURO gegen England ist riesig. Alberto Cerruti, Journalist bei der «Gazzetta dello Sport», sieht auch einen Zusammenhang mit der Corona-Pandemie. «Nach langen Entbehrungen ist die Sehnsucht nach Festen gross. Das Nationalteam ist das Symbol dieser Hoffnung.»

Live-Hinweis zum EM-Endspiel

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie den Schlusspunkt bei der EURO 2020 zwischen Italien und England im Londoner Wembley am Sonntag live auf SRF zwei und in der SRF Sport App. Unsere Vorberichterstattung beginnt um 20 Uhr, der Anpfiff erfolgt um 21 Uhr.

Die grösste Gefahr für die «Squadra Azzurra» sieht Cerruti in den Personen von Harry Kane und Raheem Sterling. «England verfügt über zwei Stürmer, die besser sind als alle Gegner, gegen die Italien an diesem Turnier bisher gespielt hat.» Kane und Sterling seien hervorragende Offensivkräfte, die das Potenzial haben, Italien Probleme zu bereiten.

Im Video erklärt Cerutti auch, wieso das Datum des Finals Italien in die Karten spielt. Ausserdem erfahren Sie, warum sich der Heimvorteil Englands als Nachteil herausstellen könnte.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.