Zum Inhalt springen

Header

Audio
Ter Stegen verpasst EM (ARD, Luise Kropf)
abspielen. Laufzeit 00:43 Minuten.
Inhalt

News zur EURO 2020 EM-Aus für ter Stegen

Ter Stegen verpasst die EURO

Der deutsche Torhüter Marc-André ter Stegen wird die Fussball-Europameisterschaft verpassen. Der 29-jährige Schlussmann des FC Barcelona teilte am Montag auf Instagram mit, dass er aufgrund einer Operation der Patellasehne des rechten Knies im Sommer nicht zur Verfügung stehe. Ter Stegen war in der Mannschaft von Trainer Joachim Löw hinter Manuel Neuer als Nummer 2 vorgesehen. Für die deutsche Nationalmannschaft ist er bisher 24 Mal zum Einsatz gekommen.

Italien verlängert Vertrag mit Mancini

Roberto Mancini (57) bleibt längerfristig Italiens Nationaltrainer. Der frühere Internationale, der seit drei Jahren in der Verantwortung steht, hat den Vertrag um vier Jahre verlängert. Die Schweiz trifft an der EM in ihrem zweiten Gruppenspiel am Mittwoch, 16. Juni, in Rom auf Italien.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Heinz Schweizer  (Heiri)
    Na ja, im Fernsehen seiht er vielleicht mehr, als auf der Ersatzbank. Am "Welttorhüter" kommt Ter in diesem Leben nicht mehr vorbei. Viel Glück bei der Operation und gute Genesung.