Zum Inhalt springen

Header

Video
Kurz-Zusammenfassung City-Event in Lausanne
Aus Sport-Clip vom 25.08.2021.
abspielen
Inhalt

Athletissima in Lausanne Iwanjuk entzaubert den Olympiasieger – Gasch wird Sechster

Ilja Iwanjuk überragt beim City-Event in Lausanne die Konkurrenz. Der Schweizer Loïc Gasch wird 6.

Ilja Iwanjuk hat den Hochsprung-Event im Rahmen der Athletissima für sich entschieden. Der Russe übersprang in der Lausanner Innenstadt als einziger die Marke von 2,30 m. Der italienische Olympiasieger Gianmarco Tamberi, der die Fan-Herzen mit einigen Show-Einlagen eroberte, musste sich mit Platz 5 begnügen.

Mutaz Essa Barshim, der in Tokio zusammen mit dem Italiener Gold gewonnen hatte, verzichtete kurzfristig auf eine Teilnahme.

Einen ansprechenden Wettkampf zeigte Loïc Gasch. Nach drei Fehlversuchen bei 2,27 m klassierte sich der Waadtländer mit übersprungenen 2,24 m auf Platz 6. Gasch hält seit diesem Jahr mit 2,33 m den Schweizer Rekord inne.

Programm-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie die Athletissima in Lausanne am Donnerstag ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

SRF info, sportlive, 25.8.21, 17:50 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen