Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Keine Verschiebung Auch Leichtathletik-EM fällt Coronavirus zum Opfer

Nach den Olympischen Spielen fällt 2020 mit der Europameisterschaft auch der 2. Höhepunkt der Leichtathleten ins Wasser.

Mujinga Kambundji.
Legende: Muss 2020 ohne Grossanlass auskommen Mujinga Kambundji. Keystone

Die Leichtathletik-EM hätte vom 25. bis 30. August in Paris stattfinden sollen. Am Donnerstagabend mussten die Organisatoren den Event aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Nachgeholt werden die Europameisterschaften nicht. Die nächste EM steht im Sommer 2022 in München auf der Agenda.

Keine Grossevents 2020

Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio auf das Jahr 2021 ist die Leichtathletik somit ihres 2. Grossereignisses in diesem Jahr beraubt worden und steuert auf eine Mini-Saison hin.

In der Diamond League, der wichtigsten Meeting-Serie mit Athletissima Lausanne und Weltklasse Zürich, wurden bislang sämtliche Veranstaltungen bis im Juni abgesagt. Die Schweizer Meetings sind demnach noch nicht betroffen.

Video
Aus dem Archiv: Olympische Spiele auf Sommer 2021 verschoben
Aus sportaktuell vom 24.03.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen