Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Zahlen & Fakten zur WM in Doha 2000 Athleten, 49 Entscheidungen und bis zu 40 Grad Bruthitze

Die Leichtathletik-WM steht vor der Tür. In diesem Artikel erfahren Sie die wichtigsten Fakten zum Grossanlass in Doha.

Khalifa International Stadium.
Legende: Bald geht's los Im Khalifa International Stadium ist alles bereit. Getty Images

Am Freitag fällt der Startschuss zu den 17. Welttitelkämpfen in der Leichtathletik. Mit Katars Hauptstadt Doha als Austragungsort findet die WM erstmals auf der Arabischen Halbinsel statt.

Wann finden die Wettkämpfe statt?

Den Auftakt zur WM machen die Weitspringer am Freitag, 27. September, um 15:30 Uhr mit der Qualifikation. Die erste Medaillenentscheidung fällt spät in der Nacht auf Samstag beim Marathon der Frauen.

Freitag, 27. September – live ab 16:00 Uhr auf SRF zwei

Zeit
Disziplin
Schweizer im Einsatz
Entscheidung (1)

22:59 Uhr
Marathon Frauen
(live ab 22:50 Uhr auf SRF info/zwei)

Vorentscheidungen

15:30 UhrWeitsprung Männer
Qualifikation

15:40 UhrHammerwurf Frauen
Qualifikation Gruppen A&B

16:10 Uhr800 m Frauen
Vorläufe
Selina Büchel, Lore Hoffmann
16:30 UhrStabhochsprung Frauen
Qualifikation
Nicole Büchler, Angelica Moser
17:05 Uhr100 m Männer
Vorläufe
Alex Wilson
17:40 UhrHochsprung Frauen
Qualifikation

18:00 Uhr3000 m Steeple Frauen
Vorläufe

18:25 UhrDreisprung Männer
Qualifikation

18:55 Uhr5000 m Männer
Vorläufe
Julien Wanders
19:30 Uhr400 m Hürden Männer
Vorläufe
Kariem Hussein

Die WM erstreckt sich über 10 Wettkampftage. Den Abschluss bildet am Sonntag, 6. Oktober, die 4x400-m-Staffel der Männer ab 20:30 Uhr.

Wo finden die Wettkämpfe statt?

Schauplatz der WM-Entscheidungen ist das Khalifa International Stadium in Doha. Die Fussball-Arena mit Leichtathletikanlage fasst rund 40'000 Zuschauer. Dank einer Klimaanlage kann die Luft im Stadion auf 24 bis 28 Grad heruntergekühlt werden. Das Khalifa International Stadium ist einer von insgesamt 8 geplanten Spielorten der Fussball-WM 2022 in Katar.

Wie ist das Klima in Doha?

Katar hat ein Wüstenklima mit viel Sonnenschein über das ganze Jahr. Die Sommer sind sehr heiss, die Winter mild. Die Durchschnittstemperaturen im September und Oktober reichen von 22 bis 27 Grad am Abend und 35 bis 40 Grad den Tag durch. Niederschlag ist eher selten. Zwischen Oktober und März gibt es in unregelmässigen Abständen kurze Regenschauer.

Wie viele Athleten nehmen teil?

Mehr als 2'000 Leichtathleten aus über 200 Ländern werden bei den Weltmeisterschaften in Doha an den Start gehen. Die Schweiz reist mit einer Delegation aus 22 Athletinnen und Athleten an.

Das Schweizer Aufgebot für die Leichtathletik-WM

Name
Disziplin
Alex Wilson
100 m, 200 m
Julien Wanders
5000 m, 10'000 m
Jason Joseph
110 m Hürden
Kariem Hussein
400 m Hürden
Tadesse Abraham
Marathon
Ajla Del Ponte
100 m, 4x100 m
Mujinga Kambundji
100 m, 200 m, 4x100 m
Salomé Kora
100 m, 4x100 m
Sarah Atcho
200 m, 4x100 m
Selina Büchel
800 m
Lore Hoffmann
800 m
Léa Sprunger
400 m Hürden, 4x400 m
Nicole Büchler
Stabhochsprung
Angelica Moser
Stabhochsprung
Géraldine Ruckstuhl
Siebenkampf
Géraldine Frey
4x100 m
Cornelia Halbheer
4x100 m
Yasmin Giger
4x400 m
Fanette Humair
4x400 m
Rachel Pellaud
4x400 m
Giulia Senn
4x400 m
Veronica Vancardo
4x400 m

Wie viele Medaillen werden vergeben?

Während 10 Tagen fallen 49 Entscheidungen. Die handgefertigten Medaillen-Plaketten zieren neben einer Illustration des WM-Stadions 13 verschiedene Elemente der Disziplinen sowie traditionelle arabische Sadu-Muster.

Wie berichtet SRF von der Leichtathletik-WM?

SRF sendet jeden Abend mehrere Stunden live aus Doha. Im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen die Entscheidungen um die Medaillen sowie die Einsätze und Leistungen der Schweizerinnen und Schweizer. Als Experten sind die ehemalige Siebenkämpferin Ellen Sprunger sowie Marathon-Europameister von 2010, Viktor Röthlin, im Einsatz.

Video
Die Frauen-Sprintstaffel holte sich in Belekt das WM-Rüstzeug
Aus sportaktuell vom 16.09.2019.
abspielen

Sendebezug: SRF zwei, «sportpanorama», 22.09.2019, 18:30 Uhr

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.