Zum Inhalt springen

Header

Video
SRF-Regisseur Stefan Koch über das komplexe Prozedere
Aus Sport-Clip vom 08.07.2020.
abspielen
Inhalt

«Letzi-Meeting» einmal anders Das müssen Sie über die Inspiration Games wissen

Wegen der Corona-Krise finden statt Weltklasse Zürich am Donnerstag die Inspiration Games statt.

Was sind die Inspiration Games?

Das Leichtathletik-Meeting Weltklasse Zürich organisiert am Donnerstagabend Fernduelle. Dabei handelt es sich nicht um ein Diamond-League-Meeting, sondern um eine reine Exhibition.

Live-Hinweis

Verfolgen Sie die Inspiration Games am Donnerstag ab 20:00 Uhr live auf SRF zwei und in der SRF Sport App.

30 der Weltbesten treten in 8 Disziplinen, 7 Stadien und 6 Ländern zeitgleich gegeneinander an. Pro Disziplin wird sich jeweils ein Trio messen.

Video
So laufen die Inspiration Games ab
Aus Sport-Clip vom 08.07.2020.
abspielen

Dabei treffen Europa, Amerika und der Rest der Welt aufeinander – am Ende des Meetings wird eine Rangliste aus diesem Dreierkampf erstellt.

Welche Disziplinen stehen auf dem Programm?

FrauenMänner
150 m100 Yards
300 m Hürden200 m
3 x 100 mDreisprung
StabhochsprungStabhochsprung

Von wo starten die Athletinnen und Athleten?

Der Letzigrund bildet die Schaltzentrale. Von Zürich aus geben die Organisatoren den Startschuss für alle Läufe.

Die Athletinnen und Athleten gehen an 7 Standorten an den Start.
Legende: Sieben Standorte Hier gehen die Athletinnen und Athleten an den Start. Datawrapper

Gab es bereits ähnliche Meetings?

Anfang Juni meldete sich die Leichtathletik mit den Impossible Games in Oslo zurück. Auch bei diesem Meeting starteten die Athletinnen und Athleten über ungewöhnliche Distanzen sowie an unterschiedlichen Orten.

Die Wettkämpfe waren teilweise zeitversetzt und die Technik bereitete während des Anlasses Probleme.

Video
Das passierte an den Impossible Games in Oslo
Aus sportflash vom 11.06.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.