Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Knieverletzung befürchtet Jetzt hat es auch noch Mahomes erwischt

Der Quarterback der Kansas City Chiefs verletzte sich beim Sieg gegen die Denver Broncos.

Patrick Mahomes
Legende: Fällt womöglich länger aus Patrick Mahomes. Reuters

Patrick Mahomes, der beste Spieler der vergangenen Saison, zog sich beim 5. Sieg seines Teams eine Knieverletzung zu. Der Quarterback der Kansas City Chiefs musste beim 30:6-Sieg gegen die Denver Broncos in der Anfangsphase des 2. Viertels verletzt ausgewechselt werden, nachdem er minutenlang auf dem Feld behandelt worden war.

Trost erhielt der 24-Jährige von seinen Konkurrenten Russell Wilson (Seattle) und Deshaun Watson (Houston), die sich via Twitter meldeten.

Wie schlimm ist es wirklich?

Übereinstimmenden Medienberichten zufolge hat sich der 24-Jährige die Kniescheibe im rechten Knie ausgerenkt. Ob der Bandapparat ebenfalls betroffen ist, soll eine MRI-Untersuchung am Freitag zeigen.

Mahomes ist in der aktuellen Spielzeit nicht der erste Spielmacher, der sich verletzt hat. Vor ihm fielen mit Dreew Brees, Ben Roethlisberger und Nick Foles bereits andere grosse Namen länger aus.

Meistgelesene Artikel