Zum Inhalt springen

Header

Video
Brand sorgt für Unterbruch bei Baseball-Spiel
Aus Sport-Clip vom 05.05.2020.
abspielen
Inhalt

Baseball in Südkorea Nicht von Corona gestoppt, sondern von Qualm

Ein Baseballspiel in Südkorea musste unterbrochen werden, weil ein Brand neben dem Stadion die Sicht vernebelte.

Für einmal sorgt nicht das Coronavirus für einen Unterbruch: Beim Baseball-Spiel zwischen den KIA Tigers und den Kiwoom Heroes in Südkorea musste das Spiel unterbrochen werden, weil in Stadionnähe ein Brand ausgebrochen war. Dicker Qualm hüllte das Spielfeld ein. Die Sicht war getrübt, die Schiedsrichter sahen sich gezwungen, die Partie zu unterbrechen.

Immerhin war diese Pause nur von kurzer Dauer. Am Ende siegten die Heroes mit 11:2. Als eine der wenigen Sportarten darf Baseball zurzeit an gewissen Orten ausgeübt werden, da die Distanz- und Hygiene-Vorschriften eingehalten werden können.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen