Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

33'655 Punkte in der NBA LeBron James lässt Kobe Bryant hinter sich

Dank 29 Punkten gegen Philadelphia ist LeBron James nun der drittbeste NBA-Skorer aller Zeiten.

LeBron James im Spiel gegen Philadelphia.
Legende: 2 von nun 33'655 Punkten LeBron James im Spiel gegen Philadelphia. Keystone

NBA-Superstar LeBron James hat in der Nacht auf Sonntag einen weiteren Meilenstein in seiner ruhmreichen Karriere erreicht: Der Spieler der Los Angeles Lakers schob sich in der Allzeit-Skorerliste auf Platz 3. Dazu reichten 29 Punkte bei der 91:108-Niederlage gegen Philadelphia.

Ich bin nur schon happy, in einem Atemzug mit Kobe Bryant genannt zu werden.
Autor: LeBron James

Mit nun 33'655 Punkten liess James sein früheres Idol Kobe Bryant (33'643 Zähler) hinter sich. Vor dem 35-Jährigen liegen nun nur noch Kareem Abdul-Jabbar (38'387) und Karl Malone (36'928).

«Ich bin nur schon happy, in einem Atemzug mit Kobe Bryant genannt zu werden», meinte James bescheiden. «Er ist einer der grössten Basketballer aller Zeiten.»

Er habe als Jugendlicher schon zu Bryant hoch geschaut, so James weiter. «Er war eine Inspiration für mich und hat mir bereits geholfen, bevor er wusste, dass es mich überhaupt gibt.»

James (1242 Regular-Season-Partien) hat 104 Spiele weniger bestritten als Bryant bei seinem Rücktritt.

James: «Es ist einfach surreal» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 26.01.2020.

Mehr aus BasketballLandingpage öffnen

Nach links scrollen Nach rechts scrollen