Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Legende: Video Capela: «Ich bin als Leader dabei» abspielen. Laufzeit 02:03 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.08.2019.
Inhalt

Capela hilft der Schweiz Mit der «Kirsche auf der Torte» zur EM-Quali?

Am Samstag spielt die Schweizer Basketball-Nati um die Teilnahme an der EM-Quali. Mit dabei: NBA-Star Clint Capela.

Die Schweizer Basketball-Nationalmannschaft darf im Kampf um die Teilnahme an der Qualifikation für die EM 2021 auf namhafte Unterstützung zählen. Erstmals seit fünf Jahren verstärkt Clint Capela wieder die Landesauswahl. Der Genfer Center ist in der NBA bei den Houston Rockets zum Stammspieler gereift.

Legende: Video Capelas beispielhafte Karriere abspielen. Laufzeit 01:15 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 02.08.2019.

Am Samstagabend will das Team von Gianluca Barilari in Freiburg (19:00 Uhr) gegen Portugal den ersten Schritt zum Abschluss einer erfolgreichen Vorqualifikation machen.

Schliesst die Schweiz diese Vorausscheidung in den nächsten drei Wochen als Sieger in der Gruppe mit Portugal und Island ab, darf sie an der von November 2019 bis Februar 2021 stattfindenden EM-Qualifikation teilnehmen. Als Gruppengegner würden Serbien, Finnland und Georgien warten. Die drei bestklassierten Teams dürften anschliessend an die Europameisterschaft reisen.

Als Leader im Team dabei

Capelas Anwesenheit im Team wird nicht nur zuschauermässig zu einem Mehrwert führen – auch innerhalb der Mannschaft wird man von der Erfahrung des 2,08-Meter-Hünen profitieren.

«Ich bin als Leader da, das ist so abgesprochen», erklärt Capela. «Ich werde viele Anweisungen geben, auf und neben dem Platz.» Für den 25-jährigen Capela ist das Auflaufen in der Nati eine Herzensangelegenheit.

Ich werde viele Anweisungen geben – auf und neben dem Platz.
Autor: Clint Capela

Auch Trainer Barilari weiss: «Clint ist die Kirsche auf der Torte. Wir haben schon ein gutes Dessert, aber jetzt ist es komplett.»

Live-Hinweis

SRF Sport zeigt das Vorqualifikations-Spiel gegen Portugal in Freiburg am Samstag ab 18:50 Uhr live und unkommentiert im Stream auf srf.ch/sport oder in der SRF Sport App.

Sefoloshas Teilnahme ungewiss

Noch unklar ist, ob Barilari auch auf die Unterstützung des zweiten Schweizer NBA-Stars zählen kann. Thabo Sefolosha steht momentan noch ohne neuen Klub-Vertrag für die kommende Saison da. Ist er bei der Suche erfolgreich, steht ihm auch der Teilnahme bei der Nationalmannschaft nichts mehr im Weg. Ein Platz im Team wäre ihm sicher.

Sendebezug: SRF 1 Abendbulletin, 18:45 Uhr, 02.08.2019

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.