Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Capela mit Double-Double Rockets für tolle Aufholjagd belohnt

Trotz zwischenzeitlichem Rückstand von bis zu 25 Punkten siegte Houston gegen San Antonio mit 109:107.

Clint Capela setzt wuchtig zum Dunk an.
Legende: Den anderen bleibt nur das Staunen Clint Capela setzt wuchtig zum Dunk an. Reuters

Was für eine Aufholjagd der Houston Rockets im texanischen Derby gegen die San Antonio Spurs: Erst in der Hälfte des letzten Viertels gingen die Rockets wieder in Führung (99:97), nachdem sie ab der 2. Spielminute permanent in Rückstand gelegen waren. Zwischenzeitlich betrug der Vorsprung der Spurs bis zu 25 Punkte.

In der Schlussphase blieb der Ausgang bis zur letzten Sekunde offen. James Harden stellte den Sieg mit 2 verwandelten Freiwürfen 16 Sekunden vor Schluss sicher. Der Rockets-Superstar kam auf 28 Punkte, wurde aber von Teamkollege Russell Westbrook (31 Zähler) übertroffen.

Milwaukee-Siegesserie zu Ende

Capela war wie oft bei den Rebounds (15) der beste Spieler der Partie. Zudem erreichte der Genfer 15 Punkte und 5 Assists. Thabo Sefolosha kam während gut 6 Minuten zum Einsatz.

Ein jähes Ende nahm die Erfolgsserie von Milwaukee. Die Bucks unterlagen nach 18 Siegen in Folge den Dallas Mavericks mit 116:120. Und dies, obwohl Bucks-Star Giannis Antetokounmpo 48 Punkte warf und Dallas auf Teamleader Luka Doncic verzichten musste.