Zum Inhalt springen
Inhalt

CL-Spiel gegen Opava Freiburger Heim-Premiere in der «Königsklasse»

Fribourg Olympic empfängt am 2. CL-Spieltag Opava aus Tschechien. Zu sehen ist das Spiel im Livestream von RTS.

Basketballer Dusan Mladjan
Legende: Nur ein Zwischentief? Dusan Mladjan und Fribourg Olympic lief es zuletzt nicht rund. Keystone

Fribourg Olympic ist das erste Schweizer Team, das sich für die Champions League qualifizieren konnte. Nach einer Niederlage zum Auftakt beim israelischen Klub Hapoel Holon kommt es nun gegen den tschechischen Vertreter Opava zur Heimpremiere für die Freiburger.

In Israel wurden Freiburg beim 69:93 die Grenzen aufgezeigt, gegen Ende ging den Schweizern die Kraft aus. Und nach einer Heimniederlage gegen Massagno in der Meisterschaft ist es um das Selbstvertrauen beim Schweizer Meister nicht zum besten bestellt.

«Wir sind in einer schwierigen Phase, in der es darum geht, irgendwie zu überleben», sagt Captain Chad Timberlake in den Freiburger Nachrichten. Aber die Zusatzbelastung durch die «Königsklasse» sei schliesslich gewollt gewesen. «Wir dürfen uns deshalb nicht beklagen und nach Entschuldigungen suchen.»

Ob sich die Freiburger rehabilitieren können, sehen Sie ab 20:00 Uhr im Livestream auf RTS.ch, Link öffnet in einem neuen Fenster

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.