Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Dank Sieg gegen Washington Capela mit den Hawks in den NBA-Playoffs

Atlanta sichert sich durch den 120:116-Sieg gegen die Wizards einen der sechs direkten Playoff-Plätze im Osten.

Atlantas Clint Capela gegen Washingtons Russell Westbrook.
Legende: Konnte sich behaupten Atlantas Clint Capela gegen Washingtons Russell Westbrook. Keystone

Die Hawks, die in den letzten drei Saisons die Playoffs verpasst hatten, holten sich nach einem Rückstand den zweiten Sieg in Folge gegen die Wizards. Zehn Minuten vor dem Ende lag Atlanta noch mit 87:100 zurück. In der Schlussphase konnten sie die Partie aber noch drehen.

Weiteres Double-Double für Capela

Zum Matchwinner für das Heimteam avancierte Trae Young mit 33 Punkten und neun Assists. Mit 17 Punkten und 11 Rebounds, dem 47. Double-Double der Saison, hatte auch Clint Capela entscheidenden Anteil am Erfolg der Hawks. Der Genfer stand auch am Ursprung eines wegweisenden Konters. Mit einem Block gegen Russell Westbrook ermöglichte er es seinem Team, 24 Sekunden vor dem Ende mit 117:116 in Führung zu gehen.

Die Hawks liegen mit 39 Siegen und 31 Niederlagen auf dem 4. Platz in der Eastern Conference und sind fix in den Playoffs. In den verbleibenden Spielen geht es für Capela und Co. darum, sich den Heimvorteil für die 1. Runde zu sichern.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen