Doch schlimmer als erwartet: Capela fällt wochenlang aus

Die Wadenverletzung von Clint Capela hat sich als gravierender herausgestellt als ursprünglich vermutet. Der Center der Houston Rockets fällt mehrere Wochen aus.

Clint Capela Bild in Lightbox öffnen.

Bildlegende: Muss pausieren Clint Capela keystone

Clint Capela zog sich die Verletzung am vergangenen Samstag beim 111:109-Erfolg über die Minnesota Timberwolves zu. Der Genfer erlitt gemäss L'Equipe eine Mikrofraktur am linken Wadenbein. Die ersten Untersuchungen hatten eine schwere Verstauchung ergeben. Erst in der MRI-Untersuchung stellte sich die Fraktur heraus.

Der ganze Sachverhalt wurde von den Rockets noch nicht bestätigt. Die zu erwartende lange Pause bedeutet für Capela indessen einen herben Rückschlag. Der 22-Jährige hat die Saison in der weltbesten Liga mit durchschnittlich 11,8 Punkten und acht Rebounds hervorragend begonnen.