Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Hawks mit 11. Pleite in NBA Doncics Mavericks zu stark für Capela und Co.

Die Atlanta Hawks kassieren die 11. Niederlage im 21. Saisonspiel. Dies, trotz Capelas Double-Double.

Lunka Doncic luchst Clint Capela den Ball ab.
Legende: Einen Schritt zu spät Luka Doncic luchst Clint Capela den Ball ab. Keystone

Ein 116:122 zuhause gegen Dallas hat für Atlanta die bereits 11. Niederlage und die zweite in Serie nach 21 Partien in der NBA bedeutet. Grosse Figur bei den Mavericks war einmal mehr Luka Doncic. Der Slowene liess sich 27 Punkte und 14 Assists gutschreiben. Clint Capela stand während einer halben Stunde auf dem Parkett und kam mit 10 Punkten und 13 Rebounds zu seinem 13. Double-Double in dieser Spielzeit.

Die aktuellen Probleme bei den Hawks dürften auch im mentalen Bereich zu orten sein. Nur rund 70 Prozent der Freiwürfe fanden ihren Weg in den Korb (Dallas: 92 %). 9 der 11 Niederlagen fielen zudem eher knapp, mit weniger als 10 Zählern Differenz aus.

Siege für 76ers und Bucks

In der Eastern Conference feierten die bis anhin stärksten Teams Erfolge. Joel Embiid führte die Philadelphia 76ers mit 34 Punkten zum 118:111-Sieg über die Charlotte Hornets. Die Milwaukee Bucks konnten beim 130:110 gegen Indiana auf Superstar Giannis Antetokounmpo zählen, dem ein Triple-Double gelang.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen