Zum Inhalt springen
Inhalt

Karriere-Bestleistung Rockets-Star Harden wirft in New York 61 Punkte

Die Show des «Beard» geht weiter. Mit 61 Punkten beim 114:110 über die Knicks glänzt der Houston-Superstar einmal mehr.

Basketballspieler
Legende: Unaufhaltbar James Harden brilliert gegen die New York Knicks. Keystone

Der Madison Square Garden ist zur Bühne von James Harden geworden. Der Superstar der Houston Rockets stellte beim 114:110-Sieg über die New York Knicks mit 61 Punkten eine persönliche Bestmarke auf. Mit einem schönen Dunk knapp 4 Sekunden vor Schluss egalisierte Harden Kobe Bryants Rekord eines Gastspielers in New York.

Auf Chamberlains Spuren

Harden warf zudem zum 21. Mal in Folge 30 oder mehr Punkte. Nur Wilt Chamberlain hatte dies zuvor geschafft. Mit gut 36 Punkten pro Spiel ist Harden, dem auch noch 15 Rebounds gelangen, der unangefochtene Topskorer der Liga.

Bei den Gästen aus Houston fehlte der am Daumen operierte Genfer Clint Capela weiterhin.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.